Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig!

Lesen Sie hier, wie wir den Umgang mit Ihren persönlichen Daten handhaben:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ernst. Daher verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Diese Datenschutzerklärung dient als Information über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Wir, die Volksschule Premstätten, sind der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinn für die Datenverarbeitungen. Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte per Post oder E-Mail schriftlich an:

Volksschule Premstätten
Schulstraße 6
8141 Premstätten
direktion@vsprem.at

 

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Die Art, der Umfang und die Zwecke dieser Datenverarbeitungen werden nachfolgend beschrieben.

 

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website mittels technischer und organisatorischer Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und/oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

Verwendung von Cookies

Wir weisen Sie darauf hin, dass beim Besuch unserer Website Cookies verwendet werden. Per Definition sind Cookies Datensätze, die von einem Webserver auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Sie werden bei einer erneuten Verbindung an den Cookie-setzenden Webserver mit dem Ziel zurückgesendet, den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen.
Wir verwenden Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website im Rahmen des Webanalysedienstes MATOMO (siehe unten). Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO.

 

Protokollierung des Webservers

Auf unserem Server werden automatisch folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst und in den so genannte Logfiles gespeichert:

    Browsertyp und -version
    verwendetes Betriebssystem
    Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
    Webseite, die Sie auf unserem Server aufrufen
    Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
    Ihre IP-Adresse

Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können, oder um bei konkreten Anhaltspunkten für eine möglicherweise rechtswidrige Nutzung zusätzliche Informationen zu erhalten. Diese Logfiles werden bei Erreichen einer bestimmten Größe automatisch rotiert und damit überschrieben. 

 

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

 

Kontaktmöglichkeit per E-Mail oder Formular

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, mit uns per E-Mail oder über verschiedene Kontakt- und Anfrageformulare in Verbindung zu treten. Bei Verwendung eines Formulars werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Beantwortung oder Abwicklung Ihrer Anfrage per E-Mail an uns weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
 

Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich dazu verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen.

 

Rechte als Betroffener & Beschwerderechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung – sofern es gesetzlich möglich ist. Ebenso können sie der Verarbeitung widersprechen und haben das Recht auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, maschinenlesbarer Form. Für alle genannten Rechte wenden Sie sich bitte an unseren oben genannten Verantwortlichen.

Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Für Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: www.dsb.gv.at.